Heizöl Thurner München

Klimaneutrales Heizöl München


Wieso kann Heizöl Klima neutral sein?

Bei der Gewinnung und dem Einsatz von Heizöl entstehen CO2 Emissionen, welche bekanntlich einen negativen Beitrag zum Treibhauseffekt auf der Erde beitragen. Da Heizöl aufgrund seiner hervorragenden Brennwerteigenschaften so schnell nicht durch alternative klimafreundlichere Energieträger ersetzt werden kann, bzw. eine Umrüstung und Belieferung mit einem anderen Energieträger nicht klimaneutral gestaltet werden kann, haben wir uns dafür entschieden, eigeninitiativ eine wirklich positiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz auf unsere Kosten beizutragen. Gemeinsam mit einem lokalen Expertenteam ermitteln wir den jährlichen CO2 Ausstoß unserer Heizöl Handelsware und erwerben Emissionsminderungszertifikate international anerkannter Klimaschutzprojekte. Diese Klimaschutzprojekte sind in Ihrer Natur dazu angelegt CO2-Emissionen zu sparen. Dadurch werden die CO2 Emissionen, die durch den Heizölverbrauch entstehen gemindert, bzw. kompensiert.

Bei näherem Interesse besuchen Sie doch das Informationsportal der Europäischen Union unter https://ec.europa.eu/clima/policies/ets_de, oder treten Sie mit uns in Kontakt, wir freuen uns über Ihren Anruf, oder Ihre Nachricht.

Wir liefern Heizöl im Umkreis von 50km um München.
Quellennachweis Karte: openstreetmap.de
Heizöl Thurner München

Heizöl EL Schwefelarm

(maximaler Schwefelgehalt 50ppm)

Grundsätzlich entspricht Heizöl EL Schwefelarm der meistverkauften Heizölqualität für Privathaushalte. Das EL hinter Heizöl steht für „Extra Leicht“ und bezieht sich auf die Flüssigkeit des Heizöls. Das Schwefelgehalt des klassischen Heizöl EL darf seit 2008 die Obergrenze von 1000 mg/kg nicht übersteigen. Dies wurde durch die DIN Norm 51603 Teil 1 definiert. Das von uns ausgelieferte Heizöl EL ist überdies schwefelarm. Der Schwefelgehalt des Heizöl EL Schwefelarm ist auf 50 mg/kg begrenzt.

Heizöl EL stellt eine Mischung aus Additiven, verschiedenen Gasölfraktionen und Kerosin dar. Im Zuge der Erdöl Fraktionierung werden Gasöl und Kerosin als sogenannte Mitteldestillatfraktion gewonnen. Für die Nutzung als Heizöl EL muss das Mitteldestillat entschwefelt werden, um den Anforderungen der DIN 51603 gerecht zu werden.

Heizöl Thurner München

Heizöl EL Schwefelfrei

(max. Schwefelgehalt 10ppm)

Die Sorte Heizöl extraleicht schwefelfrei ist der Standardqualität Heizöl EL ähnlich beschaffen, außer dass Heizöl EL schwefelfrei speziell für Heizölbrennwertanlagen entwickelt worden ist. Die Heizölsorte zeichnet sich als äußerst Anlagendschonend und umweltfreundlich aus und ist überdies besonders kältefest. Wir raten jedoch allen Kunden sich von Ihren Anlagenbauern genau beraten zu lassen, welches Heizöl für die individuelle Anlage am besten geeignet ist.

3 gute Gründe für Premiumqualität in Ihrem Tank:

1. Heizkosten sparen

Additiviertes Heizöl verbrennt noch vollständiger und intensiver – es gleicht außerdem Witterungseinflüsse aus und verbrennt konstant gut. Nach Ergebnissen des RWTÜV entsteht durchPremium Heizöl bei der Verbrennung weniger Russ. Dies führt zu einer Kosteneinsparung, denn schon 1,5mm Russ an den Kesselwänden erschweren den Übergang der Wärme an das Heizwasser so sehr, dass der Heizölvebrauch um 6% steigen würde.

2. Rundum sicher heizen

Premium Heizöl ist gegen die Bildung von Alterungsprodukten (Sedimenten) und gegen die negativen Einflüsse freier Metallionen geschützt. Somit wirkt es verstärkt gegen eine Vertopfung von Filter und Düsen entgegen. Noch dazu schützt es durch deutliche Verbesserung gegen die Korrossionsgefahr an Tank und Leitungen.

3. Die Umwelt noch mehr entlasten

Premium Heizöl schwefelarm und schwelfrei verbrennt noch sauberer als Heizöl EL. Durch die Verbrauchersreduktion entstehen insgesamt weniger Emissionen. Besonders bei Kellertanks wirkt Premium Heizöl durch seine Geruchsverbesserung dem ungewollten Heizölgeruch entgegen.

Kontakt zu uns

Wir freuen uns über Ihre Anfage per E-Mail, Telefon oder Fax.

Thurner Heizölvertrieb GmbH
Zentnerstrasse 37
DE-80798 München

Tel. + 49-89-1 29 29 29
Fax. + 49-89-1 23 13 83





Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).